Mo. 1.1.    
Di. 2.1.    
Mi. 3.1.    
Do. 4.1.    
Fr. 5.1. 00:00 Das philosophisch-literarische Neujahrs-Wochenende
Veranstalter: Gesellschaft für philosophische Praxis, Dr. Gerd B. Achenbach
Ort:
20:00 „Reusch rettet 2017!“ Rückblick auf ein unnötiges Jahr
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 88410 Bad Wurzach
Sa. 6.1. 19:00 „Reusch rettet 2017!“ Rückblick auf ein unnötiges Jahr
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 32278 Kirchlengern
So. 7.1. 19:30 „Reusch rettet 2017“ mit der Jazzband „Schräglage“!
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 57537 Wissen
Mo. 8.1. 10:00 „Ich bin hier geblieben, weil ich mir ein Leben in Deutschland nicht mehr vorstellen konnte.“ Herbert Marcuses amerikanische Jahre
Veranstalter: Universität Oldenburg, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Matthias Bormuth
Ort: 26129 Oldenburg
17:30 Die Schriften der Philosophie: Adam Smith
Veranstalter: VHS Zürich
Ort: 8001 Zürich
18:00 »Für Träume streiten?« 1968 und seine Wirkungen
Veranstalter: Evangelische Akademie Meissen
Ort: 01662 Meißen
18:00 Friedrich Nietzsche - der Philosoph mit dem Hammer
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
18:30 Charles Dickens und Karl Marx
Veranstalter: Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass, Prof. Dr. Sikander Singh
Ort: 66111 Saarbrücken
19:00 Vom Nutzen der Feindschaft - Wilhelm Schmid
Veranstalter: VHS Augsburg
Ort: 86153 Augsburg
19:30 Philosophieren anfangen - "Kann man Gott beweisen?" - Eine Einführung in die Philosophie der Scholastik I
Veranstalter: VHS Augsburger Land
Ort: 86150 Augsburg
Di. 9.1. 12:00 Partizipatorische Lebensformen - Überlegungen im Problemfeld des Politischen und der Ethik
Veranstalter: Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften, Matthias Bornemann
Ort: 72074 Tübingen
16:00 Demenz und Strafen
Veranstalter: Universität Potsdam
Ort: 14469 Potsdam
16:15 Ideologiekritik in Mills "Subjection of Women"
Veranstalter: Institut für Philosophie, Leibniz-Universität Hannover, Prof. Dr. Uljana Feest; Prof. Dr. Mathias Frisch
Ort: 30167 Hannover
16:30 Die Zukunft der Arbeit und das gute Leben
Veranstalter: Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Institut für Philosophie
Ort: 40225 Düsseldorf
17:00 Aktuelle Probleme im Lichte der Philosophie
Veranstalter: VHS Münster, Andrea Scheipers
Ort: 48143 Münster
18:00 Geschichte der Philosophie: Die Denker des 20. Jahrhunderts
Veranstalter: Hamburger Volkshochschule
Ort: 22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
18:00 Der „wahre Kriticismus“: Schopenhauers früheste philosophische Konzeption zwischen Kant - Kritik und frühromantischer Kunstphi
Veranstalter: JGU Mainz, Philosophisches Seminar
Ort: 55099 Mainz
18:00 Willard V.O. Quine : „Word and Object “
Veranstalter: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Philosophie
Ort: 91054 Erlangen
18:15 Liebe und Autonomie
Veranstalter: Universität Regensburg, Institut für Philosophie, Kerstin Steffen-Füchsl
Ort: 93053 Regensburg
18:15 Politik der Erfahrung
Veranstalter: Universität Hamburg, Zentrum für Weiterbildung, Daniela Steinke
Ort: 20146 Hamburg
18:30 Gehlen, A: Der Mensch. Seine Natur und seine Stellung in der Welt
Veranstalter: Abendakademie Mannheim, Dr. Gerlinde Kammer
Ort: 68161 Mannheim
19:00 Nichts von heilig - Offene Weite. Religionskritik im Buddhismus
Veranstalter: Evangelische Stadtakademie München, Jutta Höcht-Stöhr
Ort: 80331 München
Mi. 10.1. 10:45 Philosophiekreis
Veranstalter: VHS Stuttgart, Dr. Wolfgang Hauger
Ort: 70043 Stuttgart
11:00 Zeitlichkeit in Hegels Phänomenologie des Geistes
Veranstalter: Universität Leipzig, Institut für Philosophie, Katharina Krause
Ort: 04107 Leipzig
18:00 Felix Ekardt: Wir können uns ändern. Gesellschaftlicher Wandel jenseits von Kapitalismuskritik und Revolution
Veranstalter: Forschungsinstitut für Philosophie
Ort: 30169 Hannover
18:00 Ideologiekritik in Mills Subjection of Women
Veranstalter: Universität Münster, Philosophisches Seminar, Dr. Sibille Mischer, Dr. Eva-Maria Jung, Hanna Metzen
Ort: 48143 Münster
18:00 Ontologischer Pluralismus!?
Veranstalter: Internationales Zentrum für Philosophie nrw, David Tain
Ort: 53115 Bonn
18:15 Aspekte des Entscheidens in der antiken Moralphilosophie
Veranstalter: WWU Münster, Sonderforschungsbereich 1150 „Kulturen des Entscheidens“
Ort: 48143 Münster
18:15 Das Neue und die Barrieren auf dem Weg dorthin
Veranstalter: TU Darmstadt, Institut für Philosophie, Nicole Gerstner
Ort: 64289 Darmstadt
18:15 Eine Reise durch die Philosophiegeschichte: Vom Vitalismus zum Existentialismus
Veranstalter: VHS Freiburg
Ort: 79098 Freiburg
19:30 Einführung in die Sprachphilosophie
Veranstalter: VHS Zürich
Ort: 8006 Zürich
19:30 Studium Generale - Philosophie Georg Wilhelm Friedrich Hegel
Veranstalter: Volkshochschule der Stadt Ansbach
Ort: 91522 Ansbach
20:00 Literatur und Philosophie - Michael Bulgakov: Der Meister und Margarita
Veranstalter: Fränkische Gesellschaft für Philosophie e.V., Dr. Sandra Frey (Präsident); Christopher Pfromm (Vizepräsident)
Ort: 96047 Bamberg
Do. 11.1. 18:00 Hannah Arendt
Veranstalter: Volkshochschule Göttingen Osterode, Marina Glazier
Ort: 37073 Göttingen
18:15 Überlegenes Überlegen? Was taugt das Überlegungsgleichgewicht?
Veranstalter: Universität Konstanz, Fachbereich Philosophie, Prof. Dr. Jacob Rosenthal
Ort: 78464 Konstanz
18:15 Demokratie und Eigentum
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
18:15 Glanz und Untergang des ‚gemeinen Mannes‘: Herman Melvilles Moby-Dick
Veranstalter: Universität Heidelberg, Neuphilologische Fakultät, Dr. Martina Engelbrecht
Ort: 69117 Heidelberg
19:00 Epikur und Seneca Freude und Gelassenheit
Veranstalter: VHS Marktoberdorf, Angela Isop
Ort: 87616 Marktoberdorf
19:30 Das Ende des Pferdezeitalters
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften
Ort: 89075 Ulm
19:30 Philosophischer Salon: Prof. Dr. Ulrich Raulff "Das Ende des Pferdezeitalters"
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum, Renate Breuninger
Ort: 89075 Ulm
19:30 Philosophisches Café: Was ist die Zeit?
Veranstalter: Dr. Frank Schlegel
Ort: 10115 Berlin-Mitte
20:00 „Reusch rettet 2017!“ Rückblick auf ein unnötiges Jahr
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 53343 Wachtberg-Adendorf
20:15 Neue Perspektiven auf Nietzsches "Idyllen aus Messina"
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
Fr. 12.1. 13:00 Forschung in verantwortungsethischer Perspektive – Lebenswissenschaften im Fokus
Veranstalter: Evangelische Akademie Loccum, Dr. Stephan Schaede (Tagungsleitung); Petra Fleischer (Tagungssekretariat)
Ort: 31545 Rehburg-Loccum
16:30 Schicksalsschläge
Veranstalter: Evangelische Akademie Tutzing , Ansprechpartner: Dr. Jochen Wagner; Organisatorisches: Maria Wolff Maria Wolff
Ort: 82327 Tutzing
18:00 Was ist Philosophie? Das Wachhalten der metaphysischen Fragen
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
20:00 Zur Philosophie von Peter Singer: haben Schimpansen mehr Rechte als Menschen?
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
Sa. 13.1. 10:00 Logik im Widerstreit gegen Weisheit? Das Aufeinandertreffen von westlichem und östlichem Denken
Veranstalter: Thoma-Morus-Akademie Bensberg, Dr. Michael Hartlieb
Ort: 51429 Bergisch Gladbach
18:00 Der Weg der Philosophie von Kant bis Marx - Kants Zerstörung der Metaphysik und der Weg von der Religion zur Moral
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
So. 14.1. 09:30 Wie Leben und Sterben zusammen gehören. Einüben ins Endlichsein
Veranstalter: Evangelische Stadtakademie München, Jutta Höcht-Stöhr
Ort: 80331 München
11:00 Lachen und Humor als philosophische Probleme
Veranstalter: VHS Wittlich-Stadt und Land e.V.
Ort: 54516 Wittlich
15:00 „Kaba-zert“ Reusch rettet 2017! Und Liedermacher Gerd Schinkel rettet mit
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 50939 Köln-Sülz
Mo. 15.1. 00:00 Kinder der Freiheit
Veranstalter: Enneallionce - Schule für Innere Arbeit, Helga Parkin
Ort: 23996 Saunstorf
10:00 Erich Fromm: Haben oder Sein I
Veranstalter: Arbeitskreis Philosophie Kelkheim, Wolfgang Claus bzw. Edgar Zachäus
Ort: 65779 Kelkheim
10:00 Von Marburg nach Annapolis. Leo Strauss‘ intellektuelle Biographie
Veranstalter: Universität Oldenburg, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Matthias Bormuth
Ort: 26129 Oldenburg
16:45 Was ist gerecht an der Gerechtigkeit?
Veranstalter: TU Braunschweig, Seminar für Philosophie
Ort: 38106 Braunschweig
18:00 Der Tod in den Weltreligionen
Veranstalter: Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V. AWWK
Ort: 76133 Karlsruhe
18:00 Die Begründung des Denkens - Das Organon des Aristoteles
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
18:00 Von Marx zu Adorno: Der Jargon der Eigentlichkeit als Kritik der deutschen Ideologie
Veranstalter: Universität Oldenburg, Institut für Philosophie
Ort: 26129 Oldenburg
18:15 Studium Generale: Formen des Vergessens
Veranstalter: Universität Konstanz, Studium Generale, Prof. Dr. Günter Franke, Prof. Dr. Paul Leiderer, Prof. Dr. Bernhard Schink, Prof. Dr. Clemens
Ort: 78464 Konstanz
18:45 Koran Lesekreis
Veranstalter: Volkan Demirel
Ort: 45127 Essen
19:00 Starke Frauen - Zeiten des Umbruchs Renaissance und Reformation
Veranstalter: VHS Augsburg
Ort: 86153 Augsburg
19:30 Hannah Arendt: Über die Natur des Bösen
Veranstalter: VHS Zürich
Ort: 8006 Zürich
19:30 Hannah Arendt: Über die Natur des Bösen
Veranstalter: Volkshochschule Zürich, Dr. Suzann-Viola Renninger
Ort: 8006 Zürich
19:30 Philosophie der Geschichten - Der ostfriesische Phänomenologe Wilhelm Schapp
Veranstalter: KVHS Aurich
Ort: 26605 Aurich
20:00 Logik und Kognition
Veranstalter: Momo Berlin - Philosophischer Arbeitskreis, Wolfgang Sohst
Ort: 10969 Berlin
20:15 Physis - natura – Natur: Die Prägung unseres Naturbegriffs in der Aristotelischen Zoologie
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
Di. 16.1. 16:30 Paulin Hountondjis Kritik an Identitätspolitik und einem „falschen Pluralismus“
Veranstalter: Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Institut für Philosophie
Ort: 40225 Düsseldorf
18:00 „Die Sprache bringt es an den Tag.“ Die Philosophie und das Problem der Metapher
Veranstalter: Forschungsinstitut für Philosophie (fiph), Prof. Dr. Jürgen Manemann
Ort: 30169 Hannover
18:00 Der Meta-Affe. Von Affen, die wissen und Menschen, die wissen, dass sie wissen
Veranstalter: Bergische Universität Wuppertal, Philosophisches Seminar / Zoo Wuppertal, Prof. Dr. Gerald Hartung / Tim-Florian Goslar
Ort: 42117 Wuppertal
18:00 Ringvorlesung Digital Humanities | Bedeutungsanalyse im "Distant Reading"
Veranstalter: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Kirsten Schröder
Ort: 10117 Berlin
18:00 Saul A. Kripke : „Naming and Necessity “
Veranstalter: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Philosophie
Ort: 91054 Erlangen
18:00 Sebastian Tränkle: „Die Sprache bringt es an den Tag.“ Die Philosophie und das Problem der Metapher
Veranstalter: Forschungsinstitut für Philosophie
Ort: 30169 Hannover
18:15 Assistierter Suizid: legal, illegal, halblegal?
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
18:15 Vernunft und Temperament. Zur Philosophie der Philosophie
Veranstalter: Phillips Universität Marburg, Institut für Philosophie
Ort: 35039 Marburg
18:30 Altruismus aus biologischer Sicht
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften
Ort: 89081 Ulm
18:30 Interdisziplinäre Ringvorlesung: Prof. Dr. Harald Wolf "Altruismus aus biologischer Sicht"
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum, Renate Breuninger
Ort: 89069 Ulm
18:30 Krankheit, Sterben und Tod in verschiedenen Kulturen
Veranstalter: Evangelische Akademie Frankfurt, Prof. Dr. Elke Jäger; Dr. Kurt W. Schmidt
Ort: 60311 Frankfurt am Main
19:30 Denkforum: Philosophie im Alltag
Veranstalter: VHS Rheinberg, Referent: Dr. Yves Mayzaud
Ort: 46509 Xanten
19:30 Der Riese, das Wasser und die Flucht der Galaxien. Kosmologie und Geschichten vom Anfang der Welt.
Veranstalter: Philosophische Gesellschaft Bremen, Prof. Dr. Manfred Stöckler
Ort: 28195 Bremen
19:30 Ludwig Wittgenstein oder Das Ende der Philosophie
Veranstalter: VHS Winterthur
Ort: 8400 Winterthur
20:15 Bachtyar Ali : "Die Stadt der weißen Musiker". Lesung und Gespräch Bachtyar Ali und Gerwig Epkes.
Veranstalter: Philosophisch-Literarische Gesellschaft Baden-Baden e.V./Heide Grasnick, Manfred Göppert
Ort: 76530 Baden-Baden
Mi. 17.1. 00:00 Alle heißt nicht Jede*r. Warum der Feminismus nicht ohne die Kategorie der „Frau“ auskommt
Veranstalter: Universität Augsburg, Heike Krebs
Ort: 86159 Augsburg
10:00 Einführung in die Philosophie - Sokrates, Platon und Aristoteles
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81241 München
11:00 Affektives Urteilen – Kant über die Französische Revolution als ‚Geschichtszeichen‘
Veranstalter: Universität Leipzig, Institut für Philosophie, Katharina Krause
Ort: 04107 Leipzig
16:00 Anthropologie und Ethik
Veranstalter: Katholische Privat-Universität Linz, Institut für Praktische Philosophie / Ethik , Ass.-Prof. DDr. Max Gottschlich
Ort: 4020 Linz
16:15 Vortrag "Anthropologie und Ethik"
Veranstalter: Vortragsreihe "Zeit zu Denken", Ass.Prof. DDr. Max Gottschlich
Ort: 4020 Linz
18:00 Marx und die Krise der heutigen Ökonomie
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung, Anna Hufsky
Ort: 53113 Bonn
18:00 Philosophischer Salon
Veranstalter: Neue Wege gehen, Dr. Jirko Krauß
Ort: 04157 Leipzig
18:00 Zur Psychologie des Gewollten Nichtwissens
Veranstalter: Universität Hamburg, Fachbereich Philosophie, Moritz Schulz
Ort: 20146 Hamburg
18:15 Das Paradox moralischer Begriffe
Veranstalter: Universität Erfurt, Seminar für Philosophie, Dr. Tatjana Tarkian
Ort: 99089 Erfurt
18:15 Paradoxien der Kunst-Avantgarde
Veranstalter: TU Darmstadt, Institut für Philosophie, Nicole Gerstner
Ort: 64289 Darmstadt
18:15 Praktisches Verstehen
Veranstalter: Universität Jena, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Andrea Marlen Esser
Ort: 07743 Jena
20:00 232. Philosophisches Café - Moderation: Markus Melchers - "Migration und Philosophie"
Veranstalter: Pauke -LIFE- KüchenKultur Bistro
Ort: 53115 Bonn
Do. 18.1. 00:00 Mensch und Welt im Zeichen der Digitalisierung
Veranstalter: Helmuth Plessner Gesellschaft, PD Dr. Joachim Fischer
Ort: 01187 Dresden
10:00 Zürcher Philosophie Festival
Veranstalter: Zürcher Philosophie Festival, Urs Siegfried, Matthias Wiesmann und Jonas Pfister
Ort: 8004 Zürich
11:45 Zur aktuellen Krise von Care
Veranstalter: Universität Konstanz, Fachbereich Philosophie, Stefan Fischer
Ort: 78464 Konstanz
16:15 Menschenwürde - was ist das und wozu brauchen wir sie?
Veranstalter: Universität Paderborn
Ort: 33098 Paderborn
18:00 Gewitzte Militanz: Voltaire
Veranstalter: Katholische Universität Eichstätt Ingolstadt, Prof. Dr. Thomas Hoffmann
Ort: 85072 Eichstätt
18:00 Man erblickt nur, was man weiss
Veranstalter: Universität Bonn, Institut für Philosophie
Ort: 53113 Bonn
18:00 Nietzsche: Der Dichter und Philosoph
Veranstalter: Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V. AWWK
Ort: 76133 Karlsruhe
18:15 Nietzsches Zarathustra – Initiator oder Manifestation moderner Krisenliteratur?
Veranstalter: Universität Heidelberg, Neuphilologische Fakultät, Dr. Martina Engelbrecht
Ort: 69117 Heidelberg
18:15 Vortrag von Alessandro Bertinetto und Georg Bertram
Veranstalter: Freie Universität Berlin, Institut für Philosophie, Fabian Börchers
Ort: 14195 Berlin
18:15 Zur Krise der Demokratie: Kooperation und Wahrheit
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
18:30 Ist der Körper nur Körper?
Veranstalter: VHS Coburg, Rainer Maier
Ort: 96472 Rödental
18:30 Wahrheit und Kunst - Lektürekurs: Hans-Georg Gadamers "Wahrheit und Methode"
Veranstalter: VHS Heidelberg
Ort: 69115 Heidelberg
19:00 Vortrag: Die Moral des Krieges - Für einen aufgeklärten Pazifismus
Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum - Hospitalhof Stuttgart, Frau Martina Pfau-Haferkorn
Ort: 70174 Stuttgart
19:30 Kants Moralphilosophie. Eine Einführung
Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Ort: 22927 Großhansdorf
19:30 Kirchenasyl für Flüchtlinge
Veranstalter: VHS Wedel
Ort: 22880 Wedel
19:30 Platonische Liebe
Veranstalter: Philosophisches Seminar der Universität zu Köln, Prof. Dr. Andreas Speer & Lars Reuke, M.A.,
Ort: 50923 Köln
19:30 Schwerpunkt Glauben und Wissen. Denkwege zur Reformation
Veranstalter: VHS Zürich
Ort: 8006 Zürich
20:00 Kein Sinn, nirgends - philosophisches Lesen ohne religiöse Voraussetzungen
Veranstalter: Universität Würzburg, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Karl Mertens
Ort: 97070 Würzburg
20:15 Der Wert des Marktes I - Ein ökonomisch-philosophischer Diskurs vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Veranstalter: Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V.
Ort: 30161 Hannover
Fr. 19.1. 00:00 Dia:logos - Studentische Tagung für Philosophie
Veranstalter: Universität Giessen, Institut für Philosophie
Ort: 35394 Gießen
09:00 Fichtes Entdeckung der Subjektivität (EM)
Veranstalter: Internationale Johann Gottlieb Fichte-Gesellschaft e.V., Matteo Alfonso, Thomas Kisser, Christian Klotz, Petra Lohmann, Andreas Schmidt, Alexander Schn
Ort: 06886 Wittenberg
18:00 Eric Satie – Diskurs zwischen Musik, Philosophie und Religion – am Beispiel von Saties «Socrate», «Messe de pauvre»
Veranstalter: Evangelische Akademie Hofgeismar, Karl Waldeck
Ort: 34362 Hofgeismar
18:00 Homo virtualis. Körper, Geist und Seele in einer virtuellen Welt
Veranstalter: Melanchthon Akademie
Ort: 50678 Köln
18:00 SEHNSUCHT Szenische Arbeit, Meditationen, Erfahrungs- und Gedankenaustausch
Veranstalter: Evangelische Akademie Hofgeismar, Anita Kamutzki-Pape
Ort: 34362 Hofgeismar
19:30 Nach mir die Sintflut! Philosophisches Café Nordhorn
Veranstalter: Volkshochschule Grafschaft Bentheim
Ort: 48527 Nordhorn
20:00 Begegnungen: Frank Mau trifft Dieter Koppelberg. Ein Gespräch über Philosophie
Veranstalter: vhs Schwäbisch Hall
Ort: 74523 Schwäbisch Hall
20:15 Reusch rettet 2017 – DER JAHRESRÜCKBLICK
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 76227 Karlsruhe
Sa. 20.1. 10:00 Die Rätsel von Tod und Leben und die Lehre vom Sein
Veranstalter: VHS Essen
Ort: 45276 Essen
18:00 Der Weg der Philosophie von Kant bis Marx - Hegels Idealismus und die Selbstentwicklung des Geistes
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
18:00 Salon Sophie Charlotte 2018 - Ist Sprache eine Waffe?
Veranstalter: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Kirsten Schröder
Ort: 10117 Berlin
20:00 Reusch rettet 2017 – DER JAHRESRÜCKBLICK
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 64673 Zwingenberg /Odenwald
So. 21.1. 11:00 Leben aufheben
Veranstalter: Karin Farokhifar
Ort: 50676 Köln
11:00 Philosophisches Sonntags-Café
Veranstalter: VHS Neumünster, Dr. Roland Daube
Ort: 24534 Neumünster
11:30 Philosophisches Café: Denken und Sein – Maßstäbe für das Handeln
Veranstalter: Universität Osnabrück
Ort: 49074 Osnabrück
12:00 Dr. Maja Schepelmann: Cyber Mobbing und andere Grausamkeiten – ist das wirklich die Art von Realität, in der wir leben wollen?
Veranstalter: LOGOI Institut für Philosophie und Diskurs, Stefanie Schlößer und Susanne Vaaßen
Ort: 52064 Aachen
13:00 PHILOSOPHIE AM SONNTAG: DIE WELT: EINE SCHÖPFUNG?
Veranstalter: VHS Menden Hemer Balve, Dr. Eduard Maler
Ort: 58706 Menden
18:00 Reusch rettet 2017 – DER JAHRESRÜCKBLICK
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 68165 Mannheim
Mo. 22.1. 10:00 Erich Fromm: Haben oder Sein II
Veranstalter: Arbeitskreis Philosophie Kelkheim, Wolfgang Claus bzw. Edgar Zachäus
Ort: 65779 Kelkheim
10:00 Philosophie zwischen Sendai und New York. Karl Löwith und der Sinn der Geschichte
Veranstalter: Universität Oldenburg, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Matthias Bormuth
Ort: 26129 Oldenburg
11:15 Was ist der Mensch: zeitlose Fragen der Philosophie
Veranstalter: Hamburger Volkshochschule
Ort: 22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
18:30 Marxismus und Postmarxismus als Paradigmen in der Literatur
Veranstalter: Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass, Prof. Dr. Sikander Singh
Ort: 66111 Saarbrücken
19:30 Hannah Arendt: Über die Natur des Bösen
Veranstalter: Volkshochschule Zürich, Dr. Suzann-Viola Renninger
Ort: 8006 Zürich
19:45 Nachdenken über Gefühle
Veranstalter: Bremer Volkshochschule
Ort: 28195 Bremen
Di. 23.1. 09:00 Workshop "Nietzsches Basler Vorlesungen"
Veranstalter: Nietzsche Gesellschaft e.V.
Ort: 06108 Halle
16:30 Was erklären Normen und wie funktionieren sie?
Veranstalter: Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Institut für Philosophie
Ort: 40225 Düsseldorf
17:30 Was schulden wir Tieren? Eine Skizze zur Ethik der Mensch-Tier-Beziehung
Veranstalter: KIT Institut für Philosophie, Erika Schwarzenberger, Yvonne Siegrist
Ort: 76131 Karlsruhe
18:00 John Rawls : „A Theory of Justice“
Veranstalter: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Philosophie
Ort: 91054 Erlangen
18:00 Philosophie im Alltag
Veranstalter: VHS Lübeck
Ort: 23552 Lübeck
18:15 Implizite Vorurteile und Verdrängung
Veranstalter: Universität Regensburg, Institut für Philosophie, Kerstin Steffen-Füchsl
Ort: 93053 Regensburg
18:30 Effektiver Altruismus: Wie können wir globale Probleme wirksamer angehen und warum sollten wir?
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften
Ort: 89081 Ulm
18:30 Interdisziplinäre Ringvorlesung: Dr. Monika Kopec "Effektiver Altruismus. Wie können wir globale Probleme wirksamer angehen und warum s
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum, Renate Breuninger
Ort: 89069 Ulm
19:00 Wilhelm Schmid: Das Leben verstehen. Von den Erfahrungen eines philosophischen Seelsorgers
Veranstalter: Forschungsinstitut für Philosophie/ Bildungsverein Hannover
Ort: 30161 Hannover
20:00 Normal behindert. Wann gelten Menschen heute als "gesund" oder "krank", "normal" oder "behindert"?
Veranstalter: Universität Hildesheim, Institut für Philosophie, Susann Kabisch
Ort: 31134 Hildesheim
Mi. 24.1. 11:00 Objektivität und Singularität
Veranstalter: Universität Leipzig, Institut für Philosophie, Katharina Krause
Ort: 04107 Leipzig
18:00 Émilie Du Châtelet und Pierre Louis Maupertuis: eine linguistische Prinzipiendebatte
Veranstalter: Universität Münster, Philosophisches Seminar, Dr. Sibille Mischer, Dr. Eva-Maria Jung, Hanna Metzen
Ort: 48143 Münster
18:00 Die Gewalt des Bösen
Veranstalter: Forschungsinstitut für Philosophie (fiph), Dr. Ana Honnacker
Ort: 30169 Hannover
18:00 Marx und die Abstiegsgesellschaft
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung, Anna Hufsky
Ort: 53113 Bonn
18:00 Mirko Wischke: Die Gewalt des Bösen (Aktuelles Forum)
Veranstalter: Forschungsinstitut für Philosophie
Ort: 30169 Hannover
18:00 Zwischen Sache und Wesen mit Würde – Das Tier aus ethischer Sicht
Veranstalter: Universität Hamburg, Zentrum für Weiterbildung, Daniela Steinke
Ort: 20457 Hamburg
18:15 Neologismen und Neusprech
Veranstalter: TU Darmstadt, Institut für Philosophie, Nicole Gerstner
Ort: 64289 Darmstadt
19:00 Philosophie - Abschlussvortrag: Ist Philosophieren eine Kunst?
Veranstalter: VHS Nagold
Ort: 72202 Nagold
19:15 Demokratie an der Grenze
Veranstalter: Universität Luzern
Ort: 6002 Luzern
19:15 Klimawandel und der Wert von Biodiversität
Veranstalter: Universität Kassel, Institut für Philosophie
Ort: 34127 Kassel
19:30 Aristoteles´Ethik und ihre Wirkung bis heute
Veranstalter: HVD Bayern und Gesellschaft für kritische Philosophie (GKPN)
Ort: 90443 Nürnberg
20:00 Literatur und Philosophie - Henry David Thoreau: Walden
Veranstalter: Fränkische Gesellschaft für Philosophie e.V., Dr. Sandra Frey (Präsident); Christopher Pfromm (Vizepräsident)
Ort: 96047 Bamberg
20:15 Wieso können wir die Welt erkennen? Grundzüge der Evolutionären Erkenntnistheorie
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
Do. 25.1. 16:15 Die Sozialphilosophie von Charlotte Perkins Gilman
Veranstalter: Universität Paderborn
Ort: 33098 Paderborn
17:00 Aderlässe: Zu den Leibnitiana in Göttingen und
Veranstalter: Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesellschaft
Ort: 30169 Hannover
17:00 Moralische Konflikte
Veranstalter: Studium generale, ein Gemeinschaftsprojekt von Universität und Volkshochschule Augsburg
Ort: 86150 Augsburg
18:00 Die Philosophie der Antike
Veranstalter: VHS Berlin Neukölln (Otto-Suhr-Volkshochschule)
Ort: 12169 Berlin
18:00 Erfahrung und Experiment
Veranstalter: Universität Bonn, Institut für Philosophie
Ort: 53113 Bonn
18:00 Nietzsche: Der Dichter und Philosoph
Veranstalter: Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V. AWWK
Ort: 76133 Karlsruhe
18:15 Absolutes Nichts - zwischen Licht und Finsternis Von der Ambivalenz des Nichts
Veranstalter: WWU Münster, Zentrum für Wissenschaftstheorie, Gallina Tasheva, Wolfram Pohlers, Ulrich Krohs
Ort: 48143 Münster
18:15 Wahrheit und Lüge
Veranstalter: Universität Konstanz, Fachbereich Philosophie, Prof. Dr. Jacob Rosenthal
Ort: 78464 Konstanz
18:15 Wieviel Populismus verträgt die Demokratie?
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
19:00 Angst machen. Koproduzenten eines Gefühls
Veranstalter: Einstein Forum, Martin Schaad und Rüdiger Zill
Ort: 14467 Potsdam
19:00 Details zum Kurs Menschenrechte für Tiere?
Veranstalter: Volkshochschule Sinsheim e. V.
Ort: 74889 Sinsheim
19:15 Wachablösung. Wenn Transparenz Öffentlichkeit ersetzt (mit anschließendem Mediengespräch).
Veranstalter: Universität zu Lübeck, Studium Generale, Prof. Dr. Christina Schües, Prof. Dr. Christoph Rehmann-Sutter
Ort: 23552 Lübeck
19:30 East meets West – gelungener Dialog oder chronifiziertes Missverstehen Vorträge zum Thema: Forschung Meditation, Achtsamkeit und Spiritua
Veranstalter: Universität Witten/ Herdecke, Fakultät für Kulturreflexion - Studium fundamentale
Ort: 58448 Witten
19:30 Die neue Faszination der alten Lehre Heraklits
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften
Ort: 89075 Ulm
19:30 Philosophischer Salon: Prof. Dr. Gunter Scholtz "Die Aktualität Heraklits"
Veranstalter: Humboldt-Studienzentrum, Renate Breuninger
Ort: 89275 Ulm
20:00 Christliches Bewusstsein und philosophischer Diskurs. Zu ihrem Verhältnis am Beispiel der Theodizee-Problematik
Veranstalter: Universität Würzburg, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Karl Mertens
Ort: 97070 Würzburg
20:00 Reusch rettet 2017 – DER JAHRESRÜCKBLICK
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 59302 Oelde
Fr. 26.1. 09:30 Dimensionen der Freiheit. Transzendentalphilosophische, idealistische und interkulturelle Zugänge zur Autonomie des Menschen
Veranstalter: Philosophisches Seminar der Universität zu Köln, Markus Wirtz
Ort: 50923 Köln
10:15 Philosophie Liebe in Zeiten der Selbstoptimierung: Theoretische Ansätze und künstlerische Positionen
Veranstalter: VHS Stadt Biberach, Jürgen Kraft
Ort: 70173 Stuttgart
10:30 Denken ist Glückssache - Grundlegende Fragen der Philosophie
Veranstalter: Hamburger Volkshochschule
Ort: 22359 Hamburg (Volksdorf)
14:30 Wann und wie kommt der Geist in die Natur?
Veranstalter: Philosophische Gesellschaft Bremen, Prof. Dr. Manfred Stöckler
Ort: 28359 Bremen
18:00 Öffentliche Abendveranstaltung | Zum Erkenntnisziel der Rechtstheorie, 26.01.2018 18:00 Uhr
Veranstalter: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Kirsten Schröder
Ort: 10117 Berlin
18:00 Was ist Philosophie? Die Klärung der politischen Situation der Gegenwart
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
19:00 Philosophischer Zirkus: "Worte & Wörter"
Veranstalter: Philosophische Praxis [ D E N K P A U S E ], Volker Homann
Ort: 76829 Landau
19:30 Descartes oder die philosophische Grundlegung der Moderne
Veranstalter: Theater Alte Feuerwache; Badehaus 2
Ort: 61231 Bad Nauheim
19:30 Reusch rettet 2017 – DER JAHRESRÜCKBLICK
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 90427 G’gründlach/Nürnberg
Sa. 27.1. 10:00 Die hellenistische Philosophie und das Streben nach Seelenruhe
Veranstalter: VHS Essen
Ort: 45127 Essen
14:00 Antike Philosophie: das Phänomen Liebe
Veranstalter: Abendakademie Mannheim, Dr. Gerlinde Kammer
Ort: 68161 Mannheim
15:00 Drittes Frankfurter Buber-Forum: Bubers Auffassung vom Sinn des Lebens aus psychologischer, philosophscher und religionswissenschaftlicher Sicht
Veranstalter: Martin Buber-Gesellschaft , Dr. Klaus-Peter Küster
Ort: 60311 Frankfurt
18:00 Der Weg der Philosophie von Kant bis Marx - Schopenhauers Metaphysik, Pessimismus und Atheismus
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
20:00 Reusch rettet 2017 – DER JAHRESRÜCKBLICK
Veranstalter: Stefan Reusch, Stefan Reusch
Ort: 71159 Nufringen
So. 28.1. 11:15 "Philosophisches Café" im Kulturcafé der vhs "Die Natur hat uns zur Gemeinschaft geschaffen." (Epikuros von Samos)
Veranstalter: VHS Flensburg, Volkmar Camin
Ort: 24937 Flensburg
11:30 Café philosophique mit Imre Hofmann
Veranstalter: Campus Muristaden, Silvio Ballinari, Res Schudel und Dorothea Stotzer
Ort: 3006 Bern
15:00 Eröffnung der Sonderausstellung: "Hier sind meine Wurzeln, hier bin ich zu Haus" - eine Geschichte von Flucht, Überleben und dem V
Veranstalter: Stadthistorische Museum Mainz
Ort: 55131 Mainz
Mo. 29.1. 10:00 Eine Konstellation des Exils. Hannah Arendt – Walter Benjamin – Erich Auerbach
Veranstalter: Universität Oldenburg, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Matthias Bormuth
Ort: 26129 Oldenburg
10:00 Luther und seine Gegner in der Gegenreformation II
Veranstalter: Arbeitskreis Philosophie Kelkheim, Wolfgang Claus bzw. Edgar Zachäus
Ort: 65779 Kelkheim
16:45 Gerechtigkeitstheoretische Überlegungen zum Recht vererben
Veranstalter: TU Braunschweig, Seminar für Philosophie
Ort: 38106 Braunschweig
18:00 "Rigorismus der Wahrheit"? Metakritische Überlegungen zu Hans Blumenbergs Kritik an Hannah Arendt
Veranstalter: Universität Oldenburg, Institut für Philosophie
Ort: 26129 Oldenburg
18:00 Die Begründung des Denkens - Das Organon des Aristoteles
Veranstalter: VHS München, Dr. Hermann Schlüter
Ort: 81667 München
19:00 Den Tod glücklich erwarten Ilse Helbich philosophisch gelesen
Veranstalter: VHS Augsburg
Ort: 86153 Augsburg
19:30 Hannah Arendt: Über die Natur des Bösen
Veranstalter: Volkshochschule Zürich, Dr. Suzann-Viola Renninger
Ort: 8006 Zürich
Di. 30.1. 18:00 Martha Nussbaum: „Frontiers of Justice“
Veranstalter: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Philosophie
Ort: 91054 Erlangen
18:15 Genome Editing aus Sicht einer Theorie der Biofakte
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
18:15 Wie sollte man politische Philosophie in einer nicht-idealen Welt treiben?
Veranstalter: Phillips Universität Marburg, Institut für Philosophie
Ort: 35039 Marburg
18:15 Wie sollte man politische Philosophie in einer nicht-idealen Welt treiben?
Veranstalter: Phillips Universität Marburg, Institut für Philosophie
Ort: 35039 Marburg
19:30 Gedanken und Gefühle - die Erschaffung der individuellen Wirklichkeit
Veranstalter: VHS Rastatt, Dieter Müller
Ort: 76437 Rastatt
Mi. 31.1. 18:00 "Metaphysics from within": Kant, Stroud und das Problem des An-sich
Veranstalter: Internationales Zentrum für Philosophie nrw, David Tain
Ort: 53115 Bonn
18:00 Schöne Neue Datenwelt: Wissen und Entscheiden zwischen Mensch und Maschine
Veranstalter: Universität Hamburg, Fachbereich Philosophie, Moritz Schulz
Ort: 20146 Hamburg
18:00 Vortragsreihe WortRaum: Wer möchte ich zukünftig sein? Über den Roboter-Menschen
Veranstalter: Forschungsinstitut für Philosophie/ Dommuseum Hildesheim
Ort: 31134 Hildesheim
18:00 Was ist (Wissenschafts - )Philosophie?
Veranstalter: JGU Mainz, Philosophisches Seminar
Ort: 55099 Mainz
18:15 Albertus Magnus – Der Weg zur intellektuellen Vollendung
Veranstalter: Universität Jena, Institut für Philosophie, Prof. Dr. Andrea Marlen Esser
Ort: 07743 Jena
18:15 Autonomie. Ein Versuch über das gelungene Leben
Veranstalter: Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Philosophie
Ort: 60629 Frankfurt am Main
18:15 Das Problem der Demokratie. Überlegungen zu Rousseau und Marx
Veranstalter: Universität Freiburg, Studium Generale, Raban Kluger M. A.
Ort: 79098 Freiburg im Breisgau
18:15 Erkenntnisformen des Neuen
Veranstalter: TU Darmstadt, Institut für Philosophie, Nicole Gerstner
Ort: 64289 Darmstadt
19:30 Die Geburt Europas aus dem Geist der Renaissance Philosophisches Café
Veranstalter: VHS Gmünder
Ort: 73525 Schwäbisch Gmünd